Diskussion zu Klimapolitik im Demokratieladen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Am Donnerstag, den 23. Januar, lädt Elisabeth Kaiser gemeinsam mit ihrem Kollegen Timon Gremmels zur Veranstaltung mit dem Titel “Soziale Klimapolitik- Unser Weg, um die Klimaziele von Paris einzuhalten” in Kaisers Demokratieladen ein.
Beginn ist um 18 Uhr in der Geraer Heinrichstraße 84.

Im Zentrum des Abends wird das Klimaschutzpaket 2030 und das Klimaschutzgesetz stehen und was dieses für das Land und die Bürgerinnen und Bürger konkret bedeutet.
“Dem Klimawandel können wir nur entgegentreten, wenn eine breite Mehrheit der Menschen in unserem Land hinter den Maßnahmen steht. Wir brauchen einen effektiven Klimaschutz, der sozial gerecht ist und nachhaltigen Wohlstand für alle ermöglicht. Auch darüber möchte ich gemeinsam mit Timon Gremmels und unseren Gästen sprechen”, sagt Gastgeberin Elisabeth Kaiser in Vorfreude auf den Abend.
Timon Gremmels ist ebenfalls Mitglied des Deutschen Bundestages und vertritt die SPD-Bundestagsfraktion u.a. im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.
Die beiden SPD-Politiker freuen sich auf einen regen Austausch mit den Anwesenden.
Als weiterer Inputgeber wird der Geraer Klimaschutzmanager Thomas Krauße über seine Arbeit und über mögliche Vorhaben berichten.
Nach Ende der Veranstaltung gegen 19:30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss in lockerer Atmosphäre mit allen Beteiligten auszutauschen.
Interessierte werden gebeten, sich unter elisabeth.kaiser.wk@bundestag.de oder 0365 5526 9770 anzumelden.

Mein kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie meinen offiziellen E-Mail-Newsletter und bleiben Sie kostenlos auf dem Laufenden mit Updates und Nachrichten aus Berlin und meinen Wahlkreisen.