Kaiser gratuliert Geraer AWO-Kindergarten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser gratuliert der Kita „Haus des Kindes“ zum Sieg beim bundesweiten Wettbewerb „Forschergeist“. Der AWO-Kindergarten hatte sich mit seinem außergewöhnlichen Projekt „Von der Kakaobohne bis zur Schokolade“ gegen fast 650 Bewerbungen von Kitas aus ganz Deutsch-land durchgesetzt.

„Mit dieser wertvollen Arbeit stärkt das Kita-Team das Bewusstsein unserer Kinder für gesunde Ernährung und nachhaltig erzeugte Nahrungsmittel“, lobt Kaiser den Einsatz und den Ideenreichtum bei der AWO in Gera. Zugleich würden sie mit viel Engagement und Kreativität den Entdeckerdrang der Kinder anregen.
Noch bevor die Jury das „Haus des Kindes“ zu einem der fünf Bundessieger kürte, hatte die Kita mit ihrem Projekt bereits in Thüringen die Nase vorn. „Mit dem doppelten Landes- und Bundessieg stärkt das ‚Haus des Kindes‘ das deutschlandweit positive Image Geras bei der frühkindlichen Bildung“, unterstreicht die Bundes-tagsabgeordnete die Bedeutung des Preises für ihre Heimatstadt.
Elisabeth Kaiser wünscht dem Team und den Kindern der AWO-Kita weiterhin viel Erfolg und sichert dem „Haus des Kindes“ ihre Unterstützung zu.

Mein kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie meinen offiziellen E-Mail-Newsletter und bleiben Sie kostenlos auf dem Laufenden mit Updates und Nachrichten aus Berlin und meinen Wahlkreisen.