Hallo, mein Name ist Elisabeth Kaiser.

Ich bin Abgeordnete des Deutschen Bundestages und vertrete dort unser Ostthüringen. Ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und Mama einer wundervollen Tochter. Gera ist meine Heimat- und Geburtsstadt, Ostthüringen meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen.
Ich möchte die Chancen unserer Zeit nutzen und aus Ostthüringen eine lebendige und weiter aufstrebende Region machen, die nicht nur die Blicke der Nachbarregionen auf sich zieht. Dafür setze ich mich seit 2017 im Deutschen Bundestag ein.
Sie, die Menschen im Altenburger Land, Gera und dem Landkreis Greiz verdienen es, mit voller Kraft in Berlin vertreten zu werden.

Kuratorium der
Bundeszentrale
Politische Bildung

Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen im Deutschen Bundestag

Sprecherin Landesgruppe Thüringen / Stellvertr. Sprecherin Landesgruppe Ost im Deutschen Bundestag

Ausschuss für
Inneres und Heimat
im Deutschen Bundestag

Abitur

Albert-Schweitzer-Gymnasium Gera

2005

Studium

Staatswissenschaften und Politik- und Verwaltungs-Wissenschaften, Erfurt (B.A.) und Potsdam (M.A.)

2005

Junior Beraterin

Unternehmensberatung Partake Beratung GmbH (Berlin)

2012

Büroleiterin

Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e.V. (degepol Berlin)

2013

Pressesprecherin

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag

2014

Mitglied des Deutschen Bundestages

Wahlkreis Gera – Greiz – Altenburger Land

Seit 2017

Mein Engagement

Meine Mitgliedschaften

Gläserne Taschen

Die Bezahlung von Bundestagsabgeordneten interessiert viele Menschen. Daher finden Sie hier alles Wissenswerte – völlig transparent. Als Bundestagsabgeordnete (MdB) erhalte ich monatlich eine Aufwandsentschädigung (“Diät”) von aktuell 10.083,47 Euro. Sie wird voll versteuert. Sonderzahlungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld gibt es nicht. Die Altersentschädigung beträgt nach dem ersten Jahr 2,5 Prozent der aktuellen „Diät“ und steigt mit jedem weiteren Jahr meiner Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag um 2,5 Prozentpunkte an. Mein Rentenalter liegt bei 67 Jahren. Meine monatliche Pension habe ich dann voll zu versteuern. Pro Monat habe ich insgesamt 22.436 Euro für die Bruttolöhne meiner Mitarbeiter in meinem Berliner Büro und dem Büro im Wahlkreis im Budget. Hinzu kommen 4.497,62 Euro steuerfreie Kostenpauschale für mandatsbezogene Ausgaben wie Miete für das Wahlkreisbüro, Inventar und Büromittel, Druck- und Literaturkosten, Porto- und Fahrtkosten. Jährlich kann ich außerdem 12.000 Euro (max. 1.000 Euro pro Monat) für Sachleistungen abrechnen (Büro- und Geschäftsbedarf, IT-Verbrauchsmaterial, Internetanschluss im Wahlkreis). Ungenutztes Geld verfällt. Im Berliner Büro sind Telefon, Telefax und ein Internetanschluss kostenlos. Weiter stellt mir der Deutsche Bundestag eine BahnCard 100 für die 1. Klasse zur Verfügung. In Berlin steht mir für Termine der Fahrdienst zur Verfügung. All dies gilt für alle 709 Abgeordnete des Deutschen Bundestages.

Marc-Manuel Moritz

Marc-Manuel ist der Büroleiter des Wahlkreisbüros in der Stadt Gera und wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er ist unter anderem für die Termin- und Teamkoordination, die Öffentlichkeitsarbeit und für Veranstaltungen zuständig. Er ist außerdem Ihr Ansprechpartner für Themen rund um die Stadt Gera, weiter begleitet er die Themen Politische Bildung und Kultur.

Hannah Brand

Hannah ist Social-Media-Mitarbeiterin und kümmert sich um die Inhalte auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter.

Maik Gerstner

Maik arbeitet im Wahlkreisbüro als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er ist u.a. Ansprechpartner für Lottomittelanträge sowie verschiedene Projekte im gesamten Wahlkreis. Er kümmert sich um die Organisation von Veranstaltungen und Bürger-sprechstunden. Maik ist regelmäßig im Büro in Altenburg und steht dort für Anfragen und Gespräche zur Verfügung.

Nicole Kochanek

Nicole ist die Büroleiterin in meinem Berliner Büro. Sie arbeitet seit 2006 im Deutschen Bundestag. Die gebürtige Thüringerin begleitet inhaltlich meine Arbeit im Ausschuss für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen. Darüber hinaus kümmert sie sich aus Bundessicht um bestimmte Ost- und Thüringen-Themen und bearbeitet Bürger- und Verbändeanliegen für die Landesgruppe Thüringen in der SPD-Bundestagsfraktion.

Petra Berger

Petra ist Sachbearbeiterin in meinem Team und vor allem für die Produktion von Fotos und Videos zuständig. Weiter begleitet sie Besuchergruppen durch den Reichstag und organisiert die Besucherfahrten nach Berlin.

Mein kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie meinen offiziellen E-Mail-Newsletter und bleiben Sie kostenlos auf dem Laufenden mit Updates und Nachrichten aus Berlin und meinen Wahlkreisen.